Quellgastherapie

Balneotherapie, Carboxytherapie

Was ist eine Quellgastherapie?
Die Anwendung von CO2-Gas unter der Haut im Bereich der großen Gelenke und der Wirbelsäule. 

Wie wirkt eine Quellgastherapie?
Die Quellgastherapie hat eine Vielzahl bemerkenswerter Wirkungen, darunter Schmerzlinderung, Förderung der Durchblutung in den betroffenen Regionen, Entspannung steif gewordener Muskulatur und eine Beschleunigung des Heilungsprozesses.
 

Ärztliche Verordnung: je nach Art der gewählten Behandlung und aktuellem Gesundheitszustand

Advisable for:

Erkrankungen des Bewegungsapparats, Rehabilitation nach Unfällen, Verletzungen und Operationen, Kreislauferkrankungen, manche neurologische Erkrankungen

Can not be applied in the following cases:

Infektionskrankheiten, Fieber, alle akuten Entzündungen, Psychose, Alkohol- oder Drogenmissbrauch, Handlungseinschränkungen, Epilepsie, akute Thrombose, frische Hautschäden im Anwendungsbereich, schwere Kurzatmigkeit, Inkontinenz, unheilbare Malignome, Hämophilie

TODO: shared translation: treatment.indications.note
Quellgastherapie verfügbar in 13 ensana Hotels
 
zuletzt gesehen
recently-viewed.hotels
recently-viewed.packages