Trockenes Gasbad

Balneotherapie, Carboxytherapie

Was ist ein trockenes Gasbad?
Während der Behandlung liegen Sie in einer eigenen Kabine bequem und teilweise bekleidet auf einer Liege in einem Kunststoffbeutel, der vor Ihrer Brust luftdicht verschlossen wird. Dann wird gasförmiges Kohlendioxid in den Beutel gefüllt, der sich langsam aufbläst. In unserem Kurort verwenden wir reguläres, kommerzielles CO2-Gas (das auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird). 

Wie wirkt ein trockenes Gasbad?
Das Gas dringt durch Kleidung und Haut in den Körper ein. Es erweitert die Blutgefäße und verbessert so die Durchblutung, was wiederum die Herzfrequenz verlangsamt und den Blutdruck senkt, es hat eine entzündungshemmende Wirkung, beschleunigt die Wundheilung und wirkt sich positiv auf die Nierentätigkeit aus. Das CO2 stimuliert außerdem bekanntlich die Produktion der Sexualhormone Testosteron und Östradiol, weshalb es zur Verbesserung der Sexualfunktionen sowie zur Linderung klimakterischer Beschwerden bei Frauen empfohlen wird. Zu guter Letzt regt es den Gewebestoffwechsel an, fördert so die Zellregeneration und verlangsamt den natürlichen Alterungsprozess.
 

Advisable for:

Erkrankungen des Bewegungsapparats, Rehabilitation nach Unfällen und Operationen, Stress, Erschöpfung, Erkrankungen der Nieren und Harnwege, Stoffwechselstörungen (z. B. Diabetes Mellitus), Herz-Kreislauf-Erkrankungen, stressbedingte Inkontinenz, offene Hauterkrankungen (z. B. Beingeschwüre), Unfruchtbarkeit und gynäkologische Probleme, manche neurologische Erkrankungen, manche onkologische Erkrankungen.

Can not be applied in the following cases:

Infektionskrankheiten, Fieber, alle akuten Entzündungen, Epilepsie, akute Thrombose, schwere Herzinsuffizienz, schwere Kurzatmigkeit, Inkontinenz, Schwangerschaft, Psychose, Alkohol- oder Drogenmissbrauch, unheilbare Malignome.

TODO: shared translation: treatment.indications.note
Trockenes Gasbad verfügbar in 12 ensana Hotels
 
zuletzt gesehen
recently-viewed.hotels
recently-viewed.packages