Wechselbad

Balneotherapie, Hydrotherapie

Was ist ein Wechselbad?
Diese Anwendung ähnelt im Prinzip dem Tretbad und basiert auf dem Kneipp-Prinzip, bei dem der Körper abwechselnd mit heißem und kaltem Wasser gewaschen wird. Sie sitzen bequem auf einem Stuhl mit Ihren Füßen in einem Becken, während ein sanfter, warm temperierter Wasserstrahl mit Intervallen von kaltem Wasser auf die Füße gesprüht wird. Das gleiche Verfahren wird im Armbad für Ihre Handgelenke und Hände wiederholt. Die Anwendung dauert 15 Minuten.

Wie wirken Wechselbäder?
Diese Anwendung stimuliert das vegetative Nervensystem, das alle grundlegenden Körperfunktionen reguliert. Somit verbessert sie die Durchblutung und den Stoffwechsel in allen Extremitäten, regt das Immunsystem an und sorgt für ein verjüngtes Gefühl.
 

zuletzt gesehen
recently-viewed.hotels
recently-viewed.packages