Whirlpool-Bad

Balneotherapie, Hydrotherapie

Was ist ein Whirlpool-Bad?
Diese Anwendung wird in einer warmen Badewanne mit Wasserstrudeln bei einer Temperatur von 33 bis 36° C durchgeführt. Das Whirlpool-Bad dauert 15 bis 20 Minuten, gefolgt von einem Trockenwickel und einer Ruhezeit von weiteren 10 bis 15 Minuten. Es handelt sich um eine Einzelanwendung.

Wie wirken Whirlpool-Bäder?
Die Wirkungen der Wasserstrudel und der warmen Wasserströme sind vielfältig: Die kräftige Wassermassage regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an, entspannt steife Muskeln, Gelenke und den gestressten Geist und stimuliert Nervenrezeptoren in der Haut, um das Körperbewusstsein zu fördern. 
 

Whirlpool-Bad verfügbar in 16 ensana Hotels
 
zuletzt gesehen
recently-viewed.hotels
recently-viewed.packages