Bestpreis-Garantie i
Wählen Sie Ihre Destination oder Hotel

Rheuma 

Thermalwasserkuren wirken ausgezeichnet gegen Rheuma-Beschwerden

Schwellungen, Steifigkeit, Rötungen, Fehlstellungen von Gelenken und Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit - rheumatische Erkrankungen erzeugen eine ganze Reihe unangenehmer Beschwerden. Oft kommen auch noch Muskelverspannungen, Verformungen der Wirbelsäule und Entzündungen an den Augen oder den inneren Organen dazu. Kennen Sie das alles? 

Je früher Sie aktiv gegen die Beschwerden vorgehen, umso besser lässt sich der Krankheitsverlauf verlangsamen. Verhindern Sie, dass Ihre Lebensqualität zunehmend eingeschränkt wird. Zögern Sie nicht. Machen Sie eine Thermalkur. Das wird Ihnen helfen.

Auswirkungen von Rheuma 

Rheumatische Erkrankungen zeigen sich vor allem im Binde- und Stützgewebe des Bewegungsapparates. Betroffen sind also Knochen, Gelenke oder die Weichteile, Muskeln, Sehnen und Schleimbeutel. Hinter diesem Sammelbegriff verbergen sich mehr als 400 einzelne Krankheiten – von Arthritis bis Arthrose, von Gicht bis zu Weichteil-Rheuma. 

Betroffen von Rheuma sind Ältere genauso wie Jüngere und Kinder. Rheuma ist leider nicht heilbar. Eines aber haben alle gemeinsam: Sie sind schmerzhaft. Viele Rheumapatienten nehmen daher schmerzstillende Medikamente ein.

Mehr über Muskel-, Knochen- & Gelenksbeschwerden

Ensana Therapien  

bei Rheuma

Unser integrierter medizinischer Ansatz verfolgt ein primäres Ziel: Wir wollen Ihre Gesundheit spürbar verbessern. Wir setzen darauf, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um eine nachhaltige Wirkung zu erreichen.

Dafür kombinieren wir verschiedenste traditionelle Heilmethoden mit modernen Verfahren nach aktuellstem medizinischen Wissen. 

In Ihrem individuellen Therapieplan werden verschiedene Verfahren miteinander kombiniert. Besprechen Sie Ihr Programm mit den Ärzten im Hotel, damit wir Ihre Bedürfnisse optimal berücksichtigen können.

  • Bevor Sie Ihre Therapie bei uns beginnen, führen unsere erfahrenen Fachärzte eine genaue Untersuchung bei Ihnen durch.
  • Zum Therapieplan können Bäder im Heilwasser gehören, Hydro-, Physio- und Elektrotherapie, Schlammpackungen oder Phototherapie sowie Gasbäder und -injektionen.

  • Wir bieten zudem Kryo-, Magnetfeld- und Lasertherapien an, wie auch Kneipp-Behandlungen, Akupunktur und Moorpackungen.

  • Wir bieten Ihnen in unseren Gesundheitshotels auch eine Vielzahl an Wellness-Leistungen, deren entspannende Wirkung sich ebenso förderlich auf das Gesamtergebnis Ihrer Kur auswirkt. 
  • Nehmen Sie an unseren Aktivprogrammen teil und lernen Sie, wie Sie im Alltag die Rheuma-Beschwerden möglichst geringhalten.

Die Qualität der medizinischen Behandlungen und der Hotelleistungen zeichnet uns aus. Die hohe Zufriedenheit unserer Gäste bestätigt uns auf diesem Kurs. 

 

Effektive natürliche Heilmittel

Thermalwasserkuren wirken ausgezeichnet gegen Rheuma-Beschwerden

Unser „Medikament“ sind die natürlichen Heilmittel: Thermalwasser, Heilschlamm und Gas. Die Heilkräfte der Natur werden im Fall von rheumatischen Erkrankungen bei einer Thermalwasserkur besonders deutlich. Damit Sie trotz Rheuma ein möglichst schmerzfreies und uneingeschränktes Leben führen können empfehlen wir Ihnen den einmaligen und weltweit bekannten Schwefelschlamm in Piestány. 

Alle Ensana Behandlungen Die Ensana Naturheilmittel

Destinationen

für Rheuma-Behandlungen

Genießen Sie Ihren Kuraufenthalt

Die Ensana Health Spa Hotels in Ungarn, in der Slowakei sowie im rumänischen Sovata haben sich unter anderem auf die Behandlung von rheumatoiden Erkrankungen spezialisiert. 

Buchen Sie Ihren Kuraufenthalt und verbringen Sie einen heilsamen und erholsamen Urlaub und kehren Sie voll neuer Energie nach Hause zurück.

zuletzt gesehen
Hotels
Packages & Specials