Bestpreis-Garantie i
Wählen Sie Ihre Destination oder Hotel
Sovata

Heilen, lindern und bewegen

Wandern, Skifahren, Eislaufen und Ausflüge im naturreichen Sovata

Lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft in Sovata verlocken und nutzen Sie Ihren Gesundheitsurlaub auch für Wanderungen, Spaziergänge, zum Eislaufen und Skifahren und für Ausflüge in die Umgebung.

Wanderwege

Der urtümlichen Natur rund um Sovata kann kaum wer widerstehen. Es juckt geradezu in den Beinen. Kleine oder längere Wanderungen müssen unternommen werden. Die tiefen Wälder, das satte Grün der Wiesen, die Hügel und Berge, blauer Himmel und die frische Luft tun Körper und Seele gut. Gönnen Sie sich ein paar Stunden Bewegung und Entspannung in dieser idyllischen Umgebung.

Ein Spaziergang auf dem Salt Way

In der Nähe unserer Hotels windet sich ein moderner Weg durch eine malerische Waldlandschaft um die Salzwasserseen und Salzberge. Der 6 km lange Pfad führt Sie in die Nähe von mehreren Salz- und Süßwasserseen, Salzgipfeln und dichten Wäldern und ist ideal zum Joggen, Nordic Walking oder für einen einfachen erfrischenden Spaziergang.

Trekkingtouren

Darf Ihre Wanderung ein wenig anstrengender sein? Dann stürmen Sie die „Gipfel“ der Berge, die Sovata umgeben:

  • Cireşelu (912 Meter)
  • Capela (720 Meter)
  • Bechiş (1079 Meter)

Sovata eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Trekkingtouren, bei denen sich Ihnen die Natur unmittelbar erschließt. Tanken Sie neue Kraft in dieser schönen Landschaft.

visitsovata.ro

Schwimmen, Angeln und Bootfahren am Tivolisee

Der Tivolisee ist ein Süßwassersee, in dem Sie Schwimmen, Angeln und Bootfahren können. Schlittschuhlaufen im Winter ist hier besonders romantisch. 

Adventure Park Sovata

Gleich neben dem Tivolisee finden Sie den Abenteuerpark „Adrenalin Plus“. Kinder und Erwachsene loten hier ihren Mut und ihre Geschicklichkeit aus. Der Hochseilgarten besteht aus 42 verschiedenen Elementen, darunter eine 400 Meter lange Verbindung über den Tivolisee. Darf es ein wenig Nervenkitzel im Spa-Urlaub sein? Dann besuchen Sie diesen Abenteuerpark.

visitsovata.ro

Alunis See

Das überschüssige Wasser des Bärensees sickert in den Alunis See, dessen Salzgehalt daher niedriger und dessen Heliothermie weniger ausgeprägt ist. Ein Spaziergang zum Alunis See lohnt sich schon allein wegen der Idylle, die der See ausstrahlt. Machen Sie Rast beim Kaffee direkt am See und gönnen Sie Ihren Augen eine „grüne“ Auszeit durch den dichten Baumbestand am See und die grüne Farbe des Wassers.

visitsovata.ro

Spaziergang zum roten und grünen See

Eisenoxide färben den roten See, der zudem von zahlreichen Krebsen besiedelt ist. Gleich daneben liegt der grüne See, der, so wie der rote See, aus dem überschüssigen Wasser des Bärensees gespeist wird. Machen Sie einen Spaziergang um beide Seen und schauen Sie, ob Sie Krebse entdecken.

Schlammbaden im Mierlei See

Der zweitgrößte See in Sovata entstand in den 50er Jahren und ist der jüngste Salzwassersee des Kurortes. Er ist im Durchschnitt nur 1,7 Meter tief und daher relativ schlammig. Früher lebten hier viele Schlangen. Mittlerweile wird der Teich zum Baden genutzt. 

Fischen im Paraschiva See

Dieser Süßwassersee ist den Fischern gewidmet. Die natürlichen Uferteile und die Holzstege eignen sich perfekt für ein paar Stunden Angelvergnügen.

Amenus Farm

Eine Attraktion für Kinder ist die Amenus Farm. Erleben sie hier verschiedenste Haustiere hautnah.

Skifahren und Snowboarden in Sovata

Sovata ist nicht nur ein beliebter Kurort. Es ist auch ein Wintersportort. Drei Lifte und zwei Pisten stehen zur Verfügung. Hier kommen Kinder und erfahrene Skifahrer sowie Snowboarder auf ihre Kosten.

Salt mine in Praid

Praid is a village located in the heart of Transylvania, just 10 km from Sovata. Here you can find one of the most famous salt mines in the country. The Praid Salt Mine has a unique microclimate with an average temperature of around 16° C and a  highly ionized air. Thanks to this, it is very beneficial for respiratory infections, the treating of asthma, chronic bronchitis. To be more welcoming, the mine has spaces for recreation, playgrounds for children, restaurant, a church and even a museum.

salinapraid.ro

Besichtigung des Schlosses Rhédey

Während der protestantischen Reformation im 16. Jahrhundert stand hier eine erste Burg, die von der Familie Rhédey im 17. Jahrhundert ausgebaut wurde. Die ursprüngliche Form der Burg ist gut erhalten. Besuchen und erahnen Sie in den alten Gemäuern, wie das Leben im 17. Jahrhundert war.

Safari im Geländewagen

Machen Sie eine Safari im Geländewagen und erkunden Sie Landschaft und Tiere auf der Ladefläche dieser ehemaligen Militärwagen. Machen Sie sich auf eine holprige Fahrt in die Berge gefasst und stellen Sie mit Ihrem Fotoapparat den heimischen Braunbären nach. 

Heißluftballon-Fahren

Aus luftiger Höhe sehen Sie das Szekler-Land vom Heißluftballon aus. Steigen Sie ein, machen Sie Fotos und entschweben Sie dem Alltag für ein paar Stunden.

Schmalspurbahn Sovata-Câmpu Cetăţii

Fahren Sie mit – mit der alten, charmanten Schmalspurbahn. In gemächlichem Tempo von maximal 35 Stundenkilometern machen Sie eine 14 Kilometer lange Rundfahrt auf einer nur für die Besucher genutzten Eisenbahnlinie. Dabei geht es durchaus komfortabel zu, denn im letzten Wagen werden Ihnen Getränke serviert. 

Schmetterlingshaus Praid

Besuchen Sie das Schmetterlingshaus in Praid und bewundern Sie hunderte verschiedene Schmetterlinge, die hier gezüchtet werden.

Ausflug nach Sighisoara

Schäßburg, wie Sighisoara in deutscher Sprache heißt, ist einen Ausflug wert. Das mittelalterliche Zentrum der Stadt ist UNESCO Weltkulturerbe. Ein Rundgang durch die malerischen Gassen versetzt sie in längst vergangene Zeiten und gibt Ihnen einen Eindruck, wie das Leben damals wohl ausgesehen hat. Besichtigen Sie den bekannten Stundturm, das Dracula-Haus und die Bergkirche. Steigen Sie die überdachte Treppe hinauf und machen Sie auch eine Runde durch den deutschen Friedhof.

romaniatourism.com

Ausflug nach Corund

Corund ist das Zentrum des traditionellen ungarischen Töpferhandwerks in Siebenbürgen. In fast jeder Familie hier wird nach der traditionellen Art getöpfert. Gehen Sie in die Werkstätten und bewundern Sie die bunten Keramikwaren. Kaufen Sie ein und bringen Sie Ihren Lieben schön bemalte Teller oder Vasen mit nach Hause. Angeboten werden Ihnen auch Korbflechtarbeiten und Wollpullover. Eine absolute Besonderheit sind außerdem die hier hergestellten Hüte, Täschchen und Untersetzer aus Zunderschwamm. 

Zeitreisen am Pferdewagen

Machen Sie eine Kutschenfahrt in Corund – im Sommer auf Rädern, im Winter auf Kufen erleben Sie Corund in Pferdegeschwindigkeit. 

Bleiben Sie fit und aktiv.

Lockern Sie Ihre Kurbehandlungen in Sovata durch eine aktive Freizeitgestaltung auf und verbringen Sie so einen unvergesslichen Gesundheits- und Erholungsurlaub in dieser wunderschönen Thermalstadt. 

zuletzt gesehen
Hotels
Packages & Specials