Whirlpool-Bad

Balneotherapie, Hydrotherapie

Was ist ein Whirlpool-Bad?
Diese Anwendung wird in einer warmen Badewanne mit Wasserstrudeln bei einer Temperatur von 33 bis 36° C durchgeführt. Das Whirlpool-Bad dauert 15 bis 20 Minuten, gefolgt von einem Trockenwickel und einer Ruhezeit von weiteren 10 bis 15 Minuten. Es handelt sich um eine Einzelanwendung.

Wie wirken Whirlpool-Bäder?
Die Wirkungen der Wasserstrudel und der warmen Wasserströme sind vielfältig: Die kräftige Wassermassage regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an, entspannt steife Muskeln, Gelenke und den gestressten Geist und stimuliert Nervenrezeptoren in der Haut, um das Körperbewusstsein zu fördern. 
 

zuletzt gesehen
Hotels
Packages & Specials